welpentagebuch


Gewicht


Rüde


Rüde


Hündin


Rüde


Rüde



 

1   Tag

2

3

4

5

6

7

14

19

21

22

28

Welpe 1

356 gr.

360

384

436

460

482

536

782

 

992

1030

1410

Welpe 2

350 gr.

348

376

414

466

498

542

834

1000

1060

 

1480

Welpe 3

322 gr.

336

368

412

456

488

540

798

 

1020

 

1450

Welpe 4

374 gr.

390

412

458

498

542

580

866

1040

1110

 

1520

Welpe 5

372 gr.

398

428

462

514

540

584

828

1020

1120

 

1490

 

 


Alle Welpen sind bereits versprochen


22.04.2024

Unsere kleine Hündin war ja schon vergeben als sie noch in Mamas Bauch schaukelte. Gestern war ihre neue Familie zu Besuch und hat ihr auch sogleich den Rufnamen Fly gegeben. Ein sehr schöner Name wie ich finde.

Die Zwerge schlafen nun nicht mehr in der Wurfbox. Eine kleine Flugbox habe ich in den Auslauf gestellt, aber nein, sie liegen auf dem kahlen Boden und am liebsten versteckt hinter der großen Toilette. Immer wenn sie wach werden sprinte ich nun hinein damit ich sie schwups in die Toilette setzte. Wir üben.........


21.04.2024 - Tag 31

Die neuen Einzelbilder findet ihr auf den jeweiligen Seiten der Welpen :-) Viel Spaß beim schauen.



18.04.2024 - Tag 28

Wie ihr an der Gewichtstabelle sehen könnt haben alle Welpen ein sehr gutes Gewicht. Täglich bekommen sie nun 2 x Brei und dieser wird auch immer fester. Er besteht aus Welpenfutter zum aufweichen, Bio- Ziegenmilch Pulver aus Frankreich und einer Kräutermischung für Welpen, die Magen und Darm stärken (auch aus Frankreich). Hinein gebe ich entweder greraspelte Möhren, Äpfel, Birnen und auch manchmal etwas Honig. Alles vertragen sie super gut, nur werden die "Häufchen" jetzt größer und Mama macht sie nicht mehr weg :-((

Pearl spielt jetzt mit ihren Babys und es ist so toll dabei zu sein. Sie ist eine sehr besorgte und liebevolle Mama. Auch ich bin nun sehr viel bei den Kleinen um mit ihnen zu spielen. Rosa Lady ist extrem verschmust. Sobald ich da bin kommt sie schon angelaufen. Zuerst will sie nur gekrault und gestreichelt werden und dann entwickelt sie sich zur "Kampfbeißerin". Sie weiß nicht, das ich unter meinen Socken noch Fleisch habe, so ist mein "Aua" häufiger. Auch die Jungs beißen schon heftig zu und ihre kleinen, spielerischen Kämpfe werden oftmals von mir unterbrochen. Die kleinen Krallen habe ich nun zum dritten Mal geschnitten damit die Zitzen von Pearl nicht verkratzen. Immer ein Graus für mich und ich gehe schon laufen wenn Christian unseren großen Hunden die Krallen schneidet. Zum heutigen "Bergfest", die Zwerge sind nun schon vier Wochen auf dieser Welt, habe ich ihnen die Wackelbrücke und die Wippe in den (wieder) vergrößerten Auslauf gestellt. Gestern Nacht konnte ich beobachten wie die Welpen ihre Wurfbox verlassen um ihre                   "Geschäfte außerhalb" zu erledigen. Ich bin bemüht, wann immer sie wach werden, sie sofort heraus zu locken damit sie nicht in ihrer Wurfbox "pieseln". Heute Morgen hatte ich nur zwei kleine Pfützen in der Wurfbox. Die Zwerge gehen halt immer noch zum schlafen hinein und ich finde es toll, doch sollten sie es als "Pieselbox" benutzen (das hatte ich schon) muss sie abgebaut werden.

Bilder habe ich Heute keine für euch, es ist spät und sie folgen Morgen ..


16.04.2024

Den Welpenbrei vertragen die Zwerge prima. Sie futtern unglaublich gierig und können nicht genug bekommen. Mit Möhren, Bananen oder Äppfel verfeinert, vertragen sie alles und es schmeckt ihnen sehr gut, prima. Gestern habe ich den Welpenauslauf vergrößert und einen knisternden Katzentunnel, ein kleines Balance Board herein gelgt. Dazu kam noch das Bällebad. Alles haben Sie sogleich super angenommen. Für die Nacht kommt alles Spielzeug heraus und der Auslauf ist kleiner, denn die Nacht ist zum schlafen da und nicht zum spielen :-) Leider haben die Welpen Heute angefangen die Einmal Inkontinenz Laken zu zerfetzen, so haben diese ausgedient und die waschbaren Matten müssen herhalten. Wäsche, Wäsche, Wäsche........



13.04.2024

Gestern gab es den ersten Welpenbrei. Ganz manierlich haben sie gefuttert und den Rest durfte natürlich Pearl "einsaugen" :-)

 

Error zeigt mir meine Kamera an und so musste ich alle Einzelbilder der Zwerge mit dem Händy knipsen. Das ist nun viel mehr Bearbeitung, leider :-(

Alle Bilder findet ihr auf den einzelnen Seiten der Welpen, viel Spaß :-)



11.04.2024 - Tag 21

Wir gehen "spitzen" Zeiten entgegen, denn die Zähnchen sind fast durch. Heute habe ich ihnen einen kleinen Auslauf aufgebaut. Alle Welpen kamen auch heraus. Mama Pearl fand die Aktion nicht so toll. Sie legte sich in die Wurfbox und alle Zwerge marschierten wieder rein. Am Nachmittag lockte Pearl die Kleinen aber heraus und eröffnete die Milchbar im Auslauf. Danach wurde gespielt und alles Neue erschnüffelt :-)


09:04:2024

Wie ihr an der Gewichtstabelle sehen könnt haben drei Welpen die 1000 gr. Marke geknackt.

 

Auch im Wäschekorb wird nicht geknöttert. So brave Babys :-)


07.04.2024 - Tag 17

Das "Spektakel" kann beginnen, seit Freitag können die Zwerge hören. Auch haben sie angefangen wie betrunkenen Karnevalisten durch die Wurfbox zu laufen. Eine extra dicke Gummimatte sorgt für einen weichen Untergrund, so wird der Gleichgewichtssinn schon mit den ersten Schritten geprägt. Nach der Milchbar wird schon ein wenig "Kontakt" mit den Geschwistern gepflegt, aber nur einige Minuten bevor sie wieder in den Tiefschlaf fallen :-) Nach dem morgendlichen Ritual, wiegen und Wurfbox reinigen kommen die Kleinen ja immer in das Körbchen, dass hat nun ausgedient, denn sie büxen aus. Die neuen Einzelbilder sind im Kasten, müssen aber noch bearbeitet werden. Folgen aber bestimmt noch Heute ;-) Die kleinen Krallen sind auch geschnitten ( Für mich immer eine gruselige Angelegenheit). Die Zitzen von Pearl sind somit etwas geschützt und verkratzen nicht.

 

Ab in den Wäschekorb müssen sie in Zukunft :-)



04.04.2024

Hab dich lieb:-)


02.04.2024 - Tag 12

Alle Welpen haben mit dem heutigen Tag ihre Gewichte verdoppelt und...........

 

die Welt hat ein Gesicht :-)



30.03.204 - Tag 9

Die neuen Einzelbilder sind fertig und auf den jeweiligen Seiten der Zwerge eingefügt. Auf den erten Blick sieht man noch keinen großen Unterschied zu Tag 2, schaut man genau erkennt man wie sich die Nasen pigmentieren und die Köpfe eine schöne Form bekommen. Die "Maulwurfnasen" gibt es nicht mehr :-)

 

"Im Körbche" Tag 2 und Tag 9



28.03.2024 - Tag 7

Nun haben unsere Zwerge die erste "kritische" Woche überstanden und wachsen kräftig. Wir haben es einmal sehr schmerzlich erlebt, das ein Welpe nach drei Tagen plötzlich und unerwartet verstorben ist. Dieses Erlebnis sitzt tief (es schmerzt immer noch) und die Angst ist groß. Jetzt werde ich wohl etwas gelassener und ruhiger schlafen können.

Die Gewichtstabelle ergänze ich nun wöchentlich sonst wird sie zu lang. Gewogen wird natürlich weiterhin täglich.


27.03.2024

Pearl genießt wieder die Spaziergänge mit allen Hunden. Eine Kamera auf die Wurfbox gerichtet zeigt mir unterwegs immer an was die Kleinen so "treiben".  Wenn Mama nicht da ist schlafen sie :-)


Dienstag den 26.03.2024 - Tag 5

 

Proppere Welpen und eine glückliche Mama, was will Züchterherz mehr :-)


Sonntag den 24.03.2024 - Tag 3

Es hat sich gelohnt die beiden leichtesten Welpen an die "dicksten Zitzen" zu legen. Sie haben tüchtig aufgeholt.

 

Pearl im Welpenglück




Samstag den 23.03.2023 - Tag 2

Wie man an der Gewichtstabelle sehen kann haben die beiden Erstgeborenen nicht gut zugenommen, bzw. etwas abgenommen. Das ist durchaus normal, dass Welpen in den ersten Tagen etwas an Gewicht verlieren können. Die Beiden werden nun von mir an die "dicksten Zitzen" gelegt. Beunruhigt brauche ich nicht zu sein, da die Startgewichte ja sehr gut waren. Der kleinen Familie geht es sehr gut und Pearl ist einfach zauberhaft.

Die Einzelseiten der Welpen sind ja erstellt, doch fehlen noch die Bilder. Das klappte bisher nicht, denn wenn ich sie zum wiegen aus der Wurfbox nehme fangen sie schon an zu meckern und zu zappeln. Wie soll das erst mit dem fotografieren werden 😄

 

Update - 17:00 h -  Die Einzelbilder der Welpen sind nun da und ihr findet sie auf den jeweiligen Seiten :-) Viel Spaß


Freitag den 22.03.2024

Am Mittwoch Abend wurde Pearl unruhig und ihre Temperatur sank. Donnerstag Morgen habe ich dann mit allen Hunden eine kleine Runde gedreht. Pearl war zur Sicherheit an der Schleppleine, da sie sich sonst unter dem nächsten Busch ein Nest gebuddelt hätte. Danach zog sie sich ins Welpenzimmer zurück und eine dreiviertel Stunde später war der erste Welpe geboren. Christian, der eigentlich für 2 Tage auf Geschäftsreise war, hatte seine Termine abgesagt und war dann am frühen Mittag zu Hause. In knapp über zwei Stunden bekam Pearl, ganz souverän ihre 5 Welpen und im Anschluss viel sie in einen verdienten Tiefschlaf. Pearl ist eine sehr fürsorgliche und liebevolle Mama. Eine Bilderbuch Geburt, was möchte Züchterherz mehr.

 

 Ein Körbchen voller Glück und Liebe ❤️