tagebuch

Gewicht


 

Geburt

1 Tag

 

2 Tag

3 Tag

4 Tag

5 Tag

6 Tag

7 Tag

14 Tag

21 Tag

Hündin


Welpe 1

368 gr.

362 gr.

366 gr.

382 gr.

408 gr.

452 gr.

478 gr.

506 gr.

532 gr.

756 gr.

1020 gr.

Hündin


Welpe 3

356 gr.

350 gr.

360 gr.

366 gr.

394 gr.

422 gr.

452 gr.

476 gr.

502 gr.

732 gr.

1020 gr.

Hündin


Welpe 4

324 gr.

320 gr.

333 gr.

346 gr.

380 gr.

434 gr.

452 gr.

476 gr.

500 gr.

712 gr.

1010 gr.

Hündin


Welpe 5

370 gr.

381 gr.

394 gr.

406 gr.

440 gr.

476 gr.

518 gr.

552 gr.

590 gr.

832 gr.

1170 gr.

Hündin


Welpe 6

412 gr.

416 gr

416 gr.

420 gr.

442 gr.

466 gr.

492 gr.

528 gr.

560 gr.

742 gr.

1030 gr.



gewicht


 

Geburt

1 Tag

 

2 Tag

3 Tag

4 Tag

5 Tag

6 Tag

7 Tag

14 Tag

21 Tag

Rüde


Welpe 2

436 gr.

444 gr.

450 gr.

462 gr.

480 gr.

516 gr.

550 gr.

584 gr.

616 gr.

852 gr.

1160 gr.



23.05.2022

Die neuen Einzelbilder sind eingefügt und ihr findet sie natürlich auf den jeweiligen Seiten der Welpen. Viel Spaß :-)


22.05.2022

wir erwarten "spitze " Zeiten !? Alle Milchzähne sind bei den Welpen durch und die Anlagen sind perfekt. So haben wir in Zukunft nicht nur zerbissene Socken, und Crocs sondern auch völlig zerkratzte Beine oder gelöcherte  Hosen :-) Ich bin so verliebt in diese Welpen, sie sind so brav und ausgeglichen, unglaublich. Die neuen Einzelbilder sind natürlich schon im Kasten aber sie müssen noch bearbeitet werden. Jetzt  ist schon Nacht und sie folgen Morgen. Super süß sind die Fotos geworden und ich bin so glücklich das mein Sohn, der in Bornheim lebt und extra Urlaub für uns und die Welpen genommen hat mir in dieser Woche hilft :-))

 

Wir müssen draußen schlafen, der böse Züchter hat die Wurfbox  "dicht "gemacht :-))


21.05.2022 - Tag 21

Gestern war der Zuchtwart zur ersten Wurfabnahme da. Er prüft nicht nur die Entwicklung und Gesundheit der Welpen sondern auch Sauberkeit, Ordnung im Haus, Größe vom Welpenzimmer und vieles mehr. Alle im Haushalt lebenden erwachsenen Hunde müssen ebenfalls Vorort sein und werden "geprüft". Wie erwartet war Matthias natürlich mit allem sehr zufrieden. Eine Taschenkontrolle brauchte ich beim Abschied nicht durchführen, da er in seinem Kennel zu Zeit selber Welpen hat :-)

Die Wurmkur haben alle Zwerge gut vertragen und der Brei wird gerne gefuttert. Die Gewichte sind nun zu meiner vollsten Zufriedenheit und Mama Joy freut sich über die Reste:-) Alle Zwerge haben die 1000 gr. Marke geknackt und Hope hat Hero um 10 gr. überholt :-)

 

"Keine gute Position zum schlafen"


19.05.2022 - Tag 19

In den letzten Tagen habe ich die winzigen Krallen zum zweiten Mal geschnitten um die Zitzen von Joy vor Verletzungen zu schützen. Gestern dann auch die erste Wurmkur, die sie alle sehr gut vertragen haben. Ich bin kein Freund von Wurmkuren da sie nicht prophylaktisch Wirken. Leider ist es aber absolut notwendig bei Welpen und auch alle erwachsenen Hunde müssen entwurmt werden.

Heute dann der erste Brei. An den "Tischmanieren" müssen wir noch arbeiten aber es war schon recht ordentlich. Besonders die kleine Happy hat die zusätzliche Mahlzeit genossen. Nach dem grossen "Futtern" aus dem Welpenring noch schnell an die Milchbar von Mama :-) Die sich natürlich sehr gefreut hat so vermatschte Welpen gründlich sauber zu lecken, aber dennoch gab es im Anschluss noch ein kleines Bad für die Zwerge. Mit der Zufütterung beginnt die Zeit der "nassen Socken", die Hündin überlässt nun der Züchterin die Reinigung der Welpen.


18.05.2022

Unter dem VetBed in der Wurfbox liegt noch eine dicke Gummimatte, diese ist bei den ersten Schritten der Welpen natürlich sehr beweglich und fördert bei den Zwergen schon sehr früh den Sinn für das Gleichgewicht. Täglich werden die tapsigen Läufe der Welpen stabiler und so habe ich ihnen einen kleinen Welpenauslauf aufgebaut. Nach der Milchbar haben Joy und ich sie heraus gelockt und prompt kamen alle Welpen, zu schön. Pink Lady fand es etwas ungemütlich auf dem glatten Boden und ist gleich wieder hinein in die kuschelige Box und Hope hat die Gelegenheit genutzt um ganz alleine bei Mama die Zitzen "zu kontrollieren". Überhaupt war sie diejenige, die unerschrocken aber vorsichtig als erstes alles erforscht hat. Hero war der Meinung er müsse erst "Bellen" und große Ansage machen bevor er Mut fasste den Weg in die Freiheit zu finden :-)

Joy hat noch nie die "beste Sahne" an ihrer Milchbar produziert aber immer genügend Milch gehabt, so auch diesmal. Die Welpen legen zwar jeden Tag an Gewicht zu aber es ist mir etwas zu wenig. Sie wiegen Heute zwischen 848 gr. und 968 gr. Dieser Unterschied kann durchaus normal sein aber sie müssten die 1000 gr. Marke eigentlich überschritten haben und daher bekommen sie Morgen, einige Tage früher ihren ersten Brei. Die erste "Pipi" außerhalb der Wurfbox ist auch gleich da gelandet wo sie hin sollte ;-)


16.05.2022

Heute Morgen staunten wir nicht schlecht als wir intensive "Unterhaltungen" unserer Welpen hörten :-) Sie testeten ihre neu erkannten Stimmen aus und die Geräusche waren sehr vielseitig, wir mussten so lachen :-) Nach der Milchbar sind sie noch einige Minuten aktiv bevor sie wieder in den Tiefschlaf fallen. Diese Zeit nutze ich natürlich um ein wenig mit ihnen zu spielen. Sie torkeln durch die Wurfbox und knabbern sich (und mich) zu den ersten Kontaktaufnahmen an. Insgesamt muss ich jetzt meine Strategie etwas ändern !? Soll heißen - jetzt wo sie hören können gehe ich oft in das Welpenzimmer, mache lautstarke Geräusche ohne sie zu beachten (was mir natürlich sehr schwer fällt), aber es ist schon im Vorfeld sehr wichtig das ein Welpe nicht immer Aufmerksamkeit bekommt auch wenn er einen kurzen Moment wach ist, weil er etwas in seinem Umfeld hört. Die Spielzeiten nach der Milchbar werden bald immer länger und ich habe genügend Zeit mich in den nächsten wunderschönen Wochen mit den Zwergen zu beschäftigen.

Die neuen Einzelbilder habe ich bereits in der Frühe auf die jeweiligen Seiten der Welpen eingefügt. Je lebhafter sie werden umso schwieriger wird es sie zu fotografieren. Gestern war Hero ein wenig "Unlustig" und hat gemoppert, so habe ich ihn zuerst wieder zu seinen Geschwistern gelegt. Beim zweiten Versuch hat es dann besser gklappt aber auch nicht so dolle :-)
So ein Foto shooting ist immer mit sehr viel Zeit und Geduld verbunden. Sind die Welpen satt und zufrieden nehme ich jeden einzelnen aus der Wurfbox. Noch sind es ca. 2 Stunden die ich zum fotografieren brauche und schnell sind ca. 250 Bilder geschossen. Die meisten davon sind "Ausschuss", der Rest muss sortiert und danach bearbeitet werden. Mich haben die wöchentlichen Einzelbilder schon immer fasziniert. Es ist so ein Wahnsinn wie sich kleine Lebewesen in wenigen Wochen entwickeln, aber schaut selbst auf den Seiten der Welpen. Viel Spaß ;-)

"Liebe und Glück in der Wurfbox"


15.05.2022 - Tag 15

Alle Geburtsgewichte sind verdoppelt und die ersten Welpen können schon hören. Das erkenne ich daran - Sind sie im "Milchkoma" klatsche ich mehrfach in die Hände und schwups heben sich die Köpfchen :-)

 

Uptate - 21:40h

Nach der Milchbar wird nicht mehr sofort geschlafen. Die Zwerge knüpfen die ersten Kontakate mit ihren Geschwistern und mit uns Menschen, so schön. Die neuen Einzelbilder sind im "Kasten" müssen allerdings noch bearbeitet werden und folgen morgen auf den jeweiligen Seiten der Welpen. Für Heute eine gute Nacht ;-)



14.05.2022

Ich kann es nicht oft genug schreiben, so einen ausgeglichenen, braven Wurf hatten wir noch nie. Schlafen und trinken ist ihre Beschäftigung. Es gibt kein geschimpfe, alle sind sie so lieb. Gestern Morgen als ich die Welpen gewogen habe (wie jeden Morgen) sind sie mir aus dem Körbchen gebüxt. Sogleich kam mir Mama Joy zur Hilfe und hat vor der Wurfbox die Milchbar eröffnet. Eine gute Idee, denn währenddessen konnte ich die Wurfbox mit frischer Wäsche versorgen. Bis auf Hero und Holly haben alle Welpen ihr Gewicht verdoppelt. Die Beiden waren aber auch bei ihrer Geburt die "Brocken" und brauchen etwas länger :-)  Alle torkeln schon kräftig auf ihren Beinen herum und knüpfen die ersten Geschwister Kontakte. Bald wird es lebhaft und darauf freue ich mich ganz besonders. Die schönste Zeit beginnt :-)

Die Wäsche aus der Wurfbox lege ich immer erst in den Flur damit alle Hunde  daran schnüffeln können. Besonders Pearl ist begeistert. Sie liebt Welpen über alles und kann gar nicht genug "Duft" von ihnen erschnüffeln :-)



12.05.2022

Mit dem heutigen Tag haben alle Welpen ihre Augen geöffnet, so schön.

 

Hero genießt es "Hahn im Korb" zu sein 😂


11.05.2022 - Tag 11

-Die Welt hat ein Gesicht-

Gestern Mittag hat zuerst Hero die Augen geöffnet und am Abend dann auch Hope, so süß. Deutlich erkennt man den bläulich, milchigen Schimmer der im Laufe der nächsten Woche verschwindet. das "Sehen" ist noch nicht vollständig entwickelt, die Welpen können zuerst nur zwischen hell, dunkel unterscheiden und nur schemenhafte Umrisse erkennen.

Joy ist nach wie vor eine liebevolle Mutter. Sie genießt aber auch wieder ihre "Auszeiten" und die gemeinsamen Spaziergänge, die wir natürlich nur unternehmen wenn die Kleinen satt und zufrieden sind. Noch passiert nicht viel in der Wurfbox außer schlafen und trinken.

Christian und ich sind uns einig - so brave Welpen hatten wir noch nie. Ob das wohl so bleibt!?

 

Hero


08.05.2022

Die neuen Einzelbilder sind eingefügt. Ihr findet sie auf den jeweiligen Seiten der Welpen. Auch wenn man noch keinen großen Unterschied zu Tag 1 feststellen kann, hier im Körbchen sieht man es aber ganz deutlich :-)




07.05.2022 - Tag 7

Die erste Lebenswoche kann immer noch sehr kritisch sein für die Welpen. Diese Hürde haben wir nun auch gemeistert und wie man an der Gewichtstabelle sehen kann nehmen alle gut zu. Wie immer ist ein "Brocken" dabei. Unser einziger Rüde hat die 600 gr. Marke schon geknackt :-) Weiterhin werden die Kleinen täglich gewogen aber die Eintragungen erfolgen nun wöchentlich, sonst wird die Tabelle zu lang. Alle unsere Ängste sind nun verflogen und wir freuen uns auf eine wunderschöne Welpenzeit, die leider viel zu schnell vorüber geht.

 

Update - 20:15h Joy ist jetzt auch mit den anderen Hunden sehr relaxt, einfach toll. Sie duldet Gemenisamkeiten und ist total enspannt im Rudel.  Ich freue mich so sehr das es Joy, ihren Welpen und den anderen Hunden so gut geht und es im Rudel so super gut läuft, einfach Klasse :-)


05.05.2022 - Tag 5

Ich könnte den ganzen Tag Welpen knuddeln, geht aber nicht. Noch schlafen sie sehr viel und sind nur aktiv wenn Mama da ist. Sie können ganz schön meckern bevor sie eine passende Zitze gefunden haben. Joy mach es so toll,:-: Schlafen ihre Babys legt sie sich vor die Wurfbox um genau zu kontrollieren wann sie wach werden, einfach Klasse. Manchmal ist sie aber auch so müde das sie in der Wurfbox einschläft. Mama sein ist auch sehr anstrengend. Unsere mehrfach gemeinsamen Spaziergänge genießt Joy auch wieder und erst wenn sie zurück ist und in die Wurfbox klettert werden die Zwerge wach. Eine super Mama ist Joy und ich bin sehr stolz auf sie :-) Heute ist schon ein Welpe aus der Wurfbox ausgebrochen, so musste ich ein weiteres Brettchen in den Eingang legen.


02.05.2022 - Tag 2

Die kleine Familie wünscht euch allen eine schöne Woche :-)


01.05.2022 - Wir zählen Tag 1

Die Zwerge sind schon sehr aktiv unterwegs, so musste ich die Nacht mehrfach einen verirrten Welpen zur Mama legen :-) Wie ihr an der Gewichtstabelle sehen könnt, verzeichnen wir auch leichte Verluste. In den ersten Tagen kann das völlig Normal sein (einige Gramm) und ist kein Grund zur Besorgnis. "Sportlich" wie sie schon sind, verbrauchen die Welpen scheinbar mehr Kalorien 😅

Den kleinen Spaziergang von Joy habe ich genutzt um alles wieder zu reinigen. Zufrieden lagen die Zwerge auf der vorgewärmten Decke. Bis dann, ja bis dann Mama wieder da war :-)

 

Update - 20:00h

Die Gewichte der Kleinen habe ich natürlich mehrfach im Verlauf des Tages kontrolliert. Sie sind stabil bzw. jetzt steigen sie zu meiner vollsten Zufriedenheit :-)



30.04.2022

Wieder eine Bilderbuch Geburt von Joy und ich bin mega stolz auf meine Mini Maus. Alle Welpen sind sehr aktiv und munter. Mama Joy kümmert sich ausgezeichnet um die Zwerge und allen geht es gut. Die einzelnen Seiten der Welpen sind erstellt und die ersten Bilder folgen dann Morgen. Mit der Vergabe der Namen tuen wir uns nicht schwer da sie schon sehr lange ausgesucht sind. Hier war mir bei Joys letztem Wurf ganz besonders wichtig das ihr Name bei der erstgeborenen Hündin weiter getragen wird :-) Auch ein "sunshine" ist dabei von Martina und ihren sunshine dogs.